Sonntag, 26. Februar 2017

Mein Onelittleword 2017

Also jetzt soll noch mal einer was sagen...hier läuft es aber ;-)

Wie versprochen - endlich - lüfte ich mein Geheimnis und verrate euch mein OLW2017. Lange habe ich hin und her überlegt, wie ich das betiteln möchte, was ich fühle, was in mir schlummert, womit ich mich dieses Jahr etwas näher befassen möchte. Wie der Zufall es will, laufen wir als Familie am 01.01.2017 unseren üblichen Feldweg entlang und an der ersten Kreuzung steht ein prächtiger Baum, darunter eine Bank - ein feines Plätzchen. Bei näherem Hinsehen entdecken wir den Zettel und siehe da: ein lieber Mensch hat an alle Vorbeikommenden ein paar nette Worte zum neuen Jahr verfasst und kleine Schnipselchen zum Abreißen gebastelt, damit sich jeder ein kleines Stück vom Glück mitnehmen kann. Ich war hin und weg und habe mich total gefreut. Denn UNSER Wort sprang uns quasi direkt ins Auge: Übereinstimmend wählten wir: HARMONIE.


Nach vielen aufreibenden Studienjahren und noch schlimmeren (kaum vorstellbaren) Referendariatsjahren hat unser Familienleben ganz schön gelitten - vor allem die Harmonie, der Ton, der Gleichklang. Vieles musste aufgrund von Zeitmangel schnell erledigt werden und da war dann wohl keine Zeit mehr für überschwängliche nette Worte. Das MUSS sich ändern.

Mit diesem tollen Projekt von Ali Edwards wird das Wort zu Leben erwachen und ich möchte euch heute die ersten kreativen Seiten dazu zeigen. Ich habe mich für eines dieser coolen Danidori Notizhefte von danipeuss entschieden und mag dieses Format und die Qualität der Seiten total gern.



Damit mir beim Öffnen des Danidoris nicht gleich meine Wenigkeit ins Auge springt, habe ich noch dieses supersüße Vellum darüber mit etwas Washi befestigt. Ich finde es genial:


Und hier bin ich:  


Und das ist die zweite Seite, bei der es um die Definition des Wortes geht. Mir gefällt auch das ziemlich gut...



So viele kleine Details:


Und letztlich noch die Frage, warum genau dieses Wort. Dass sich unser Wort uns selbst ausgesucht hat, musste hier natürlich festgehalten werden und auch das kleine Schnipselchen habe ich dazu geklebt. Fotos vom Baum und dem gesamten Zettel habe ich Dussel natürlich vergessen zu machen. 



In diesem Sinne wünsche ich euch für die kommende Woche ganz viel HARMONIE!

Ich freue mich, wenn ihr mir eure OLW2017 im Kommentarfeld hinterlasst.

Alles Liebe 

Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen